18.12.2017

CSR Regio.Net: Abschluss der Veranstaltungsreihe im Wiesbadener Rathaus

Allgeier Experts hat in diesem Jahr aktiv an einer Initiative der Stadt Wiesbaden teilgenommen, bei der es um einen strategischen Ansatz der Nachhaltigkeitsarbeit von Unternehmen ging. Im Dezember fand die diesjährige Workshop-Reihe im Wiesbadener Rathaus mit Vorträgen aus Wirtschaft und Forschung einen würdigen Abschluss.

CSR Regio.Net: Abschluss der Veranstaltungsreihe im Wiesbadener Rathaus

Überreichung der Teilnehmer-Urkunde durch Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich (vordere Reihe, 5. von links) und Sozialdezernent Christoph Manjura (vordere Reihe, 6. von links). Für Allgeier Experts nahm Joscha Seelmann-Eggebert (vordere Reihe, ganz links) die Urkunde stellvertretend entgegen. // Foto: Kristina Schäfer

Viele mittelständische Unternehmen wirtschaften umweltbewusst, fördern ihre Mitarbeiter mit besonderen Angeboten oder unterstützen gemeinnützige Organisationen in der Umgebung. Im Unternehmensnetzwerk CSR Regio.Net tauschen sich Wiesbadener Unternehmen aller Größen zu ihren Herausforderungen und strategischen Ansätzen für eine erfolgreiche CSR-Arbeit aus. Unterstützt werden sie dabei von der Stadt Wiesbaden, der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie dem gemeinnützige Unternehmensnetzwerk UPJ.

Buntes Netzwerk: Vom Glaserbetrieb bis zum Konzern
Angeboten werden verschiedene, aufeinander abgestimmte Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote. Der Fokus liegt dabei auf Zusammenarbeit und „kollegialem Austausch“. Entsprechend besteht der Reiz des Netzwerks auch vor allem in der Mischung seiner Teilnehmer: CSR Regio.Net vereint Unternehmen aller Größen und Branchen einer Region. Ob die fünfköpfige Medienakademie, der Glaserbetrieb mit knapp 20 Mitarbeitern oder Deutschlands zweitgrößte Versicherung mit 14.000 Angestellten – alle sitzen an einem Tisch und bringen ganz unterschiedliche Erfahrungen in die Diskussion mit ein.  

Allgeier Experts startet in Einstiegsrunde
Als „Einsteiger“ belegte Allgeier Experts in diesem Jahr zunächst einen eintägigen Grundqualifizierungsworkshop in den Räumen der IHK Wiesbaden, gefolgt von praxisorientierten halbtägigen Veranstaltungen zu den verschiedenen CSR-Handlungsfeldern. Diese reichten von ökologisch relevanten Fragen (Umwelt) über den Umgang mit Beschäftigten (Arbeitsplatz) und dem Auftreten in internationalen Lieferketten (Markt) bis hin zum freiwilligen Engagement im Gemeinwesen. Abgerundet wurde die Workshop-Serie durch einen Praxisbesuch beim ZDF sowie eine Veranstaltung zu CSR-Strategie und -Kommunikation. Unter anderem berichteten die in Wiesbaden ansässigen Schufa und Aareal Bank dabei anschaulich über ihren Weg hin zu einer strategischen CSR-Berichterstattung.

 

Title

Der ausgeschriebene Job ist ein Angebot unserer Tochtergesellschaft. Weitere Informationen und Bewerbung auf der Website der Firma

Danke für Deinen Kommentar

Bevor wir Deinen Kommentar veröffentlichen wird überprüft, ob er unseren Regeln entspricht. Wir bitten Dich um etwas Geduld sollte Dein Kommentar nicht sofort veröffentlicht werden.

Unsere Regeln